Sie sind hier: Startseite

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Datenschutz ist Vertrauenssache und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Einer unserer wichtigsten Grundsätze lautet, dass wir Ihre Daten sorgfältig und vertraulich behandeln und selbstverständlich nicht an Dritte verkaufen. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen.
Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

1.1 Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugangsdaten ohne Personenbezug wie z.B. Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen ihrer Warenbestellung oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach den steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

1.2 Datenspeicherung, Kundenkonto
Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sie können sich bei uns registrieren (E-Mail-Adresse und Passwort). Hier können Sie Daten über ihre Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Wenn Sie Ihren Zugang wieder schließen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der unten stehenden Kontaktmöglichkeiten

1.3 Widerruf und Widerspruchsrecht
Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten selbstverständlich jederzeit durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen.
Wir erheben hierfür selbstverständlich keine gesonderten Kosten.

1.4 Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung verschiedener Funktionen zu gewährleisten. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passworts oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

1.5 Weitergabe personenbezogener Daten
Einer unserer wichtigsten Grundsätze lautet, dass wir Ihre Daten sorgfältig und vertraulich behandeln und selbstverständlich nicht an Dritte verkaufen.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.


2. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sowie bei der Anmeldung zu Ihrem persönlichen Zugang sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).
Von einem Außenstehenden können Ihre Daten also nicht eingesehen werden.


3. Datensicherheit in unserem Unternehmen
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


4. Welche Rechte habe ich?
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung und Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an die aufgeführten Kontaktdaten von uns am Ende der Hinweise.


5. Welche Einwilligungen habe ich erteilt?
Kontoeröffnung
Haben Sie bei uns ein Kundenkonto angelegt, haben Sie uns folgende Einwilligung erteilt: "Ich willige ein, dass bei Eröffnung eines Kundenkontos Bestandsdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) und Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) in einer Kundendatenbank gespeichert werden. Auf diese Weise kann ich mich bei künftigen Einkäufen mit Benutzernamenund Passwort anmelden und bestellen, ohne nochmals meine Daten eingeben zu müssen."


Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Fa. KAA-Leuchten GmbH, Galgenbühlstr.13, 92253 Schnaittenbach, Tel:09622-7289969, E-Mail:info@kaa-leuchten.de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren